Diese Website verwendet Cookies, um das Verhalten ihrer Nutzer zu verstehen und die Benutzung der Webseite zu verbessern. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
DIBt-Prüfungen von Anschlageinrichtungen

DIBt-Prüfungen von Anschlageinrichtungen

DEKRA prüft Anschlageinrichtungen des Types A, C und D. Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelungen für Bauprodukte benötigen diese Anschlageinrichtungen zurzeit eine allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung (abZ), welche ausschließlich durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) in Berlin erteilt wird. Die Baumusterprüfbescheinigungen unter Berücksichtigung der EN 795 allein sind als Nachweis nicht mehr ausreichend.

DEKRA ist ein vom DIBt akzeptiertes Prüfinstitut. Unser Prüflabor erstellt Prüfprogramme, führt Prüfungen (intern oder extern) durch und erstellt anschließend den Prüfbericht, der Basis für die Erteilung einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) in Berlin ist. Die Prüfungen für die Erlangung einer abZ werden auf Grundlage der EN 795 durchgeführt.

DEKRA prüft Anschlageinrichtungen Typ A, C und D, welche z.B. auf folgende Untergründe montiert sind:

  • Stehfalzdach,
  • Profiltafeldach,
  • Gleitbügeldach,
  • Sandwichdach,
  • Trapezdach,
  • Bitumendach,
  • Foliendach,
  • Metall,
  • Stahl,
  • Holz,
  • Beton,
  • Stein.

Als Überwachungsstelle und Zertifizierungsstelle nach Bauordnung (NRW68) kann DEKRA die in den abZ geforderte regelmäßige Überwachung und Zertifizierung ebenfalls durchführen.

Leistungen

Fragen?

DEKRA Testing and Certification GmbH
Labor für Produktprüfung
Fon +49.711.7861-3454
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

DEKRA Testing and Certification GmbH
Labor für Produktprüfung
Fon +49.711.7861-3454
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!